Größte Einzelinvestition des Trafo Unternehmens


Tauscher investiert über eine Million in einen hochmodernen Vergussroboter. Hergestellt werden Modultransformatoren für Medizintechnik und Luftfahrt. Norbert Peter, Freyung.
Für über eine Million Mark hat die Firma Tauscher in Aigenstadl einen Vergussroboter installiert, die bisher größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte. Für den Transport des Riesengerätes in das Gebäude musste sogar ein neuer Eingang geschaffen werden. Am Fließband, ohne Zutun einer menschlichen Hand werden künftig induktive elektronische Bauteile der Firma Tauscher gegossen. “In Tschechien werden die Transformatoren gefertigt und auf Transportpaletten abgelegt. Die Paletten kommen dann direkt vom Lkw auf das Fließband der neuen Anlage”, erklärt Firmenchef Heinz Berger. Der Roboter mit zwei eingebauten Öfen garantiert dank der Computersteuerung das rationelle und hochqualitative Vergießen von Transformatoren. Da musste schon ein Schwerkran her, um die tonnenschweren Teile von dem Lkw zu hieven. Geliefert wurden ein Dosiermischer für zwei verschiedene Vergussmassen, eine Vakuum-Gießkammer, ein Durchlauf-Vorwärmofen und ein Gelier-Aushärteofen, die Fördertechnik mit Fließband, dazu Programmsteuerungen für das Vergießen und Positionieren und Computer zur Prozessüberwachung. Zum Produktionsablauf führt Heinz Berger aus: “Ein Vorwärmofen muss die Teile trocknen. Dann fahren die Transformatoren über ein automatisches Fließband zum Vakuumvergießen mit Zwei-Komponenten-Harz.” Besonders Kunden aus “sensiblen Branchen” wie Medizintechnik, Verkehrstechnik oder Luftfahrt wollen nur vakuumvergossene Modultransformatoren, so Heinz Berger. Diese sind beständig gegen Erschütterungen, Feuchtigkeit oder mechanische Belastungen und haben höchste elektrische Isolierfähigkeit. Die Organisation der Firma Tauscher, der Herstellungsprozess und die Sicherheit der induktiven Bauteile wird vom VDE-Prüfinstitut in Offenbach nach ISO 9001 und DIN 64558 überwacht.


© 2015 Tauscher Transformatoren GmbH

Impressum